Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 9:00 -16:00 Uhr , Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr , oder nach Vereinbarung, Tel.: +49 341 4 77 42 35
flair über uns arrow flair arbeitsschritte
Flair 2001 - Arbeitsschritte PDF Drucken E-Mail
  1. zweimal mit  Grundierungsvoranstrich Flair 2001 Aqua-Deck-Isolierfarbe grundieren

  2. grundieren mit Sperrgrundierung mit Haftwirkung, Es muss eine Zimmertemperatur von min. 18 Grad Celsius vorhanden sein. Alle Grundierungsanstriche müssen gut aus- und durchgetrocknet sein (ca. 12 Stunden pro Anstrich)

  3. Achtung! Für lehmhaltige Untergründe ist Flair 2001 Textiltapete nicht zu empfehlen! Die besondere Behandlung dieser Untergründe kann bei Hersteller erfagt werden.


Im ersten Arbeitsgang wird ein bis zweimal Grundierungsvoranstrich (farblos) mit einer Wollwalze aufgetragen.

Nach dem völligen trocknen der Grundierungsvoranstriche, kann der  Schlussanstrich mit
"Flair 2001" Spezial- Sperrgrundierung mit Haftwirkung (lösemittelfrei) im zweiten Arbeitsgang erfolgen.

Ergebnis muss sein: eine gut grundierte einheitliche weisse Fläche.



Risse, Löcher, Kanten und Fugen sind besonders sorgfältig zu grundieren.

Bevor die "Flair 2001" Textil - Flüssigtapete aufgetragen wird, ist sicherzustellen, das die Grundierung völlig abgetrocknet ist.

Der Trocknungsprozess wird durch Querlüften beschleunigt.
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.flair-2001.de
support c-net media